Aktuelles - Detailansicht

Produktivitätsverbesserung in der Pulverbeschichtung

Zur Erhöhung der Anlagenauslastung wurde in den letzten Tagen die Förderanlage der Pulverbeschichtung um einen weiteren Abhängeplatz ergänzt. Somit können die Aluminium-Teile nach dem Beschichtungs- und Einbrennprozess anstatt auf einem nun auf zwei Plätzen verpackt werden, vor allen Dingen zur besseren Bewältigung von Auftragsspitzen.

Produktivitätsverbesserung in der Pulverbeschichtung


« zurück zur Übersicht