Aktuelles - Detailansicht

SURTEC 650 ersetzt Gelbchromatierung

Die Gelbchromatierung diente über Jahrzehnte als zuverlässiger Korrosionsschutz von Aluminiumoberflächen, sowohl in Form eines Trockenkorrosionsschutzes, wie auch als Vorbehandlung für eine nachfolgende Pulverbeschichtung oder Lackierung. Da 6-wertiges Chrom in wenigen Jahren jedoch nur noch unter stark erschwerten Bedingungen in der Produktion eingesetzt werden kann, hat sich ALBEA bereits jetzt dazu entschlossen, die Gelbchromatierung gegen SURTEC 650 (leicht irisierend, transparent) zu ersetzen. Diese chrom3-haltige Passivierung besitzt ähnlich gute Eigenschaften und ist bereits seit einigen Jahren erfolgreich im Einsatz. Weiterhin bietet ALBEA die Hellgrün- und Klarchromatierung an, ebenso wie die Standardvorbehandlung mit NABUTAN 310 (chromfreie, transparente Passivierung) vor der Pulverbeschichtung.


« zurück zur Übersicht