Aktuelles - Detailansicht

Kraft-Wärme-Koppelung wird erneuert

In diesen Tagen wird eines der beiden Blockheizkraftwerke von Öl- auf Gasversorgung umgestellt. Dafür wurde nun das Herzstück der Anlage, ein  12-Zylinder-Gasmotor der Firma Jenbacher, angeliefert. Dadurch wird die Energieversorgung bei ALBEA noch produktiver und umweltfreundlicher. Bereits seit über 20 Jahren ist dieses ressourcenschonende Verfahren in unserer Firma im Einsatz, bei dem Strom und Wärme gleichzeitig erzeugt und auch innerbetrieblich genutzt werden.


« zurück zur Übersicht